Seit Juli 2019 stellt die OeEB der serbischen Elixir Group einen langfristigen Kredit in Höhe von 26 Mio. Euro bereit. Die Mittel dienen der Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen zur Reduktion von Emissionen und des Energieverbrauches sowie von Investitionen zum Ausbau der Produktionskapazität.

Projektname

Elixir Group

Region

Süd-Ost-Europa

Sektor

Industrie

Service

Investitionsfinanzierung

Projektland

Serbien

Projektvolumen OeEB

26 Mio. Euro

Projektpartner

Elixir Group d.o.o.

Durch eine langfristige Kreditlinie unterstützt die OeEB die serbische Elixir Group – einen der größten privaten Arbeitgeber Serbiens – bei der Implementierung von Energieeffizienzmaßnahmen und der Reduzierung von Emissionen und Energieverbrauch. Darüber hinaus ermöglichen die OeEB-Mittel den Ausbau von Produktionskapazitäten, wodurch zur Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen, zur Förderung von Exporten sowie zur Generierung von Einkommen und Staatseinnahmen beigetragen wird. Insgesamt sollen durch die geplanten Investitionen bis zu 74 neue direkte Jobs entstehen und 1.456 bestehende erhalten werden.