Treuhänderisch für das Bundesministerium für Finanzen können wir uns an Private-Equity-Fonds oder direkt an Unternehmen beteiligen. Besonders in Entwicklungsländern ist Eigenkapital, das ein Unternehmenswachstum ermöglicht, ein wichtiges Entwicklungsinstrument.

Alle Projekte müssen wirtschaftlich tragfähig und entwicklungspolitisch sinnvoll sein und werden einer umfassenden Umwelt- und Sozialprüfung unterzogen

 

Konditionen für Unternehmensbeteiligungen

  • Der Anteil beträgt maximal 25 %
  • Beteiligungshöhe bis zu 5,0 Mio. Euro
  • Vordefinierter Exit (durch einen Verkauf an Dritte oder einen Börsegang)

Konditionen für Fondsbeteiligungen

  • Frühestens "Early Stage Fonds", keine "Start-Up-Finanzierung"
  • Investitionshöhe bis zu 5,0 Mio. Euro
  • Maximaler OeEB-Anteil bis zu 25 % des Fondsvolumens

Wir können Projekte in allen Entwicklungs- und Schwellenländern gemäß OECD-Development Assistance Committee (DAC) Liste finanzieren.

Die Sektorenausschlussliste der European Development Finance Institutions (EDFI) definiert jene Aktivitäten und Bereiche, die von uns nicht finanziert werden. 

Senden Sie uns Ihren Projektvorschlag

Sie sind auf der Suche nach einem Finanzierungspartner für Ihr Projekt? Erzählen Sie uns von Ihrer Projektidee.