Im Dezember 2013 unterzeichnete die OeEB eine langfristige Kreditlinie in Höhe von 30 Mio. Euro für Infrastrukturprojekte mit Fokus auf Erneuerbare Energien in Zentralamerika.

Projektname Central American Bank for Economic Integration (CABEI)
Region Zentralamerika und Karibik
Sektor Energie / Ressourceneffizienz / Infrastruktur
Service Investitionsfinanzierung
Projektland Zentralamerika, Honduras
Projektvolumen OeEB 30 Mio. Euro
Projektpartner Central American Bank for Economic Integration (CABEI)

Zentralamerika weist einen hohen Investitionsbedarf im Infrastrukturbereich auf. Rund 7 Mio. Menschen leben derzeit ohne Zugang zum Elektrizitätsnetz. Dabei besteht vor allem bei den Erneuerbaren Energien großes Potential.

Mit einer langfristigen Kreditlinie in Höhe von 30 Mio. Euro an die Central American Bank for Economic Integration (CABEI) leistet die OeEB einen Beitrag zum Ausbau der Infrastruktur in Zentralamerika. Die Mittel werden für private Infrastrukturprojekte verwendet, wobei mindestens 60 % in Projekte im Bereich der Erneuerbaren Energie fließen werden.