Seit Juni 2012 vergibt die OeEB eine langfristige Kreditlinie in Höhe von 30 Mio. Euro an die Black Sea Trade & Development Bank (BSTDB) zur Finanzierung von Investitionen in den Ländern der Schwarzmeerregion. Im Mai 2016 wurde eine weitere Kreditlinie in Höhe von 20 Mio. Euro unterzeichnet.

Projektname Black Sea Trade & Development Bank (BSTDB)
Region überregional
Sektor Finanzsektor / Mikrofinanz / KMU
Service Investitionsfinanzierung
Projektvolumen OeEB 50 Mio. Euro
Projektpartner Black Sea Trade & Development Bank (BSTDB)

Die Länder der Schwarzmeerregion haben in den Jahren bis 2008 mit einem durchschnittlichen Wirtschaftswachstum von 5,9 % eine regelrechte Boomphase erlebt. Seither ist die Schwarzmeerregion im Vergleich zu Europa jedoch besonders schwer von der Wirtschaftskrise betroffen. Sowohl private Investoren als auch Klein- und Mittelunternehmen (KMUs) suchen dringend nach Kapital zur Realisierung ihrer Investitionen.

Ziel der langfristigen Kreditlinien an die BSTDB ist es, die wirtschaftliche Entwicklung der Schwarzmeerregion zu stabilisieren und Investitionen in diesen Ländern zu ermöglichen. Damit leistet die OeEB einen Beitrag zur Stärkung des Privatsektors in diesen Ländern und hilft, ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum der Region sicherzustellen.

BSTDB ist eine regionale multilaterale Entwicklungsbank. Ziel der Bank ist es, die wirtschaftliche Entwicklung der Mitgliedsländer zu beschleunigen und Kooperationen sowie den Handel zwischen ihnen zu fördern.