Seit Dezember 2015 vergibt die OeEB eine langfristige Kreditlinie in Höhe von 15 Mio. US-Dollar an die Latin American Agribusiness Development Corporation (LAAD). Im Dezember 2018 folgte eine weitere Kreditlinie in Höhe von 20 Mio. US-Dollar. Die Mittel dienen der Finanzierung von kleinen und mittelgroßen Agrar-Betrieben in Zentralamerika und der Karibik.

Projektname Latin American Agribusiness Development Corporation (LAAD)
Region Zentralamerika und Karibik
Sektor Finanzsektor / Mikrofinanz / KMU
Service Investitionsfinanzierung
Projektvolumen OeEB 35 Mio. US-Dollar
Projektpartner Latin American Agribusiness Development Corporation (LAAD)

Bis 2050 wird die Weltbevölkerung rapide wachsen. Um die Ernährung weiterhin zu gewährleisten, müsste die Lebensmittelproduktion bis zu diesem Zeitpunkt um bis zu 70 % ausgeweitet werden. Investitionen, die zu einer Steigerung der Produktivität führen, sind dringend notwendig. Doch gerade in Entwicklungsländern mangelt es häufig an den dafür benötigten Finanzierungen.

Finanzierungen für Agrar-KMUs

Die OeEB sichert mit den beiden Kreditlinien an LAAD den Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten für kleine und mittelgroße Agrar-Betriebe in Zentralamerika und der Karibik. So werden notwendige Investitionen, die die Modernisierung des Agrarsektors unterstützen, ermöglicht. Ebenso wird zur Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen, v.a. im ländlichen Raum, in dem die Armut meist besonders stark ausgeprägt ist, beigetragen.

Hohe Umwelt- und Sozialstandards

Agrar-Kunden die gentechnisch manipuliertes Saatgut einsetzen, sind von einer Finanzierung aus OeEB-Mitteln ausgeschlossen. Darüber hinaus werden die OeEB-Mittel ausschließlich Agrar-KMUs gewidmet, die bereits eine internationale Zertifizierung vorweisen können oder eine solche mittelfristig anstreben. So können hohe Umwelt- und Sozialstandards sichergestellt werden, die zu einer nachhaltigen Landwirtschaft und verbesserten Arbeitsbedingungen beitragen. Aus Business Advisory Services unterstützt die OeEB Kunden der LAAD in der Verbesserung ihrer Umwelt- und Sozialstandards zur Erreichung internationaler Zertifizierungen.

Langjährige Partner

Bereits im September 2012 stellte die OeEB der LAAD eine erste Kreditlinie in Höhe von 15 Mio. US-Dollar bereit. Eine 2014 durchgeführte mid-term Evaluierung bestätigte, dass OeEB mit LAAD einen sehr guten Partner gefunden hat, der aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und lokalen Präsenz sowie umfassendem Know-How im Bereich Agrarfinanzierungen die Vergabe der OeEB-Mittel an Agrar-KMUs bestmöglich sicherstellen kann.

Mid-term evaluation report (auf Englisch)