Elf europäische Entwicklungsgesellschaften schlossen sich gemeinsam mit der Europäischen Investitionsbank (EIB) und der Agence Française de Développement (AFD) zu einer strategischen Finanzierungsplattform zusammen, um ausgewählte Projekte des Privatsektors in den Bereichen Klimaschutz, Energieeffizienz und erneuerbarer Energie in Entwicklungsländern gezielt zu unterstützen.

Projektname Interact Climate Change Facility (ICCF)
Region überregional
Sektor Energie / Ressourceneffizienz / Infrastruktur
Service Investitionsfinanzierung
Projektvolumen OeEB 25 Mio. Euro
Projektpartner EDFI, EIB, AFD

Im Rahmen dieser Plattform ist es möglich, komplexe Realsektorprojekte mit einem hohen Strukturierungsaufwand in schwierigen Ländern umzusetzen.

Seit dem Zusammenschluss in 2010 wurden zwölf Projekte unterschrieben. Das Portfolio umfasst Windenergie-, Solarenergie- und Energieeffizienz-Projekte in Subsahara-Afrika, Lateinamerika und Asien.