Für heimische Unternehmen, die in Entwicklungs- und Schwellenländern aktiv werden wollen, gibt es den Österreich-Desk der OeEB: Er informiert über alle Formen der Unterstützung, die wir den heimischen Wirtschaftstreibenden für diese Zwecke anbieten.

Wir vertreten Österreich im Ausland.

Aufgrund unseres Auftrages als offizielle Entwicklungsbank der Republik Österreich sind wir ein bedeutendes "Gesicht" unseres Landes beim Themenbereich Wirtschaft und Entwicklung auf nationaler und internationaler Ebene und tragen zum positiven Image unseres Landes bei. Mit unserer unternehmerischen Entwicklungszusammenarbeit unterstützen wir die entwicklungspolitischen und außenwirtschaftlichen Ziele der Republik.

Wir sind Wegbereiter für österreichische Unternehmen.

Für die Österreichische Wirtschaft fungieren wir als wichtiger Informationsgeber, etwa durch von uns in Auftrag gegebene Studien, die die Möglichkeiten in Entwicklungs- und Schwellenländern ausloten. Darüber hinaus können wir bereits im Vorfeld über Investitions- und Exportmöglichkeiten für österreichische Unternehmen informieren und so einen Informationsvorsprung schaffen.

Durch die Finanzierung von Infrastruktur- und Energieprojekten aber auch durch den Aufbau des Privatsektors über Finanzintermediäre bereiten wir Märkte für künftige wirtschaftliche Verbindungen auf und sind so ein wichtiger Türöffner für österreichische Unternehmen. Gleichzeitig kann gerade auch mithilfe österreichischen Engagements und Know-hows die Entwicklung in diesen Ländern vorangetrieben werden.