Über zwei langfristige Kreditlinien in Höhe von je 15 Mio. Euro an SREI Infrastructure Finance Ltd. finanziert die OeEB Energie- und Infrastrukturprojekte in Indien. Die erste Kreditlinie wurde im Dezember 2011 unterzeichnet, die zweite Kreditlinie im Dezember 2016.

Projektname SREI Infrastructure Finance Ltd.
Region Süd- und Ostasien
Sektor Energie / Ressourceneffizienz / Infrastruktur
Service Investitionsfinanzierung
Projektland Indien
Projektvolumen OeEB 30 Mio. Euro
Projektpartner SREI Infrastructure Finance Ltd.

Der Ausbau der Infrastruktur wird als wesentlicher Faktor für die weitere wirtschaftliche Entwicklung Indiens gesehen. Angesichts des erheblichen Nachholbedarfs ist die stärkere Einbindung des Privatsektors und der Zugang zu langfristigen Finanzierungen erforderlich.

Besonders im Energiebereich besteht hoher Investitionsbedarf. Mehr als 300 Millionen Menschen haben nach wie vor keinen Zugang zur Stromversorgung, zudem beruht die Energieversorgung vorwiegend auf importierten fossilen Brennstoffen. Um die Energieversorgung nachhaltig zu verbessern und die CO2-Emissionen zu reduzieren, setzt die indische Regierung auf die verstärkte Nutzung Erneuerbarer Energieressourcen.

SREI ist eines der führenden privaten Finanzinstitute im Infrastruktursektor in Indien. Der Fokus der Geschäftsaktivitäten liegt unter anderem auf der Finanzierung von Projekten im Energie-, Transport- und Telekommunikationssektor. Die Kreditlinien der OeEB ermöglichen die Finanzierung privater Infrastrukturprojekte – vor allem Erneuerbarer Energieprojekte – in Indien.