Im November 2016 und im Oktober 2018 unterzeichnete die OeEB Kreditlinien in Höhe von jeweils 10 Mio. US-Dollar an die PRASAC Microfinance Institution. Die Mittel dienen der Finanzierung von MKMU in Kambodscha.

Projektname PRASAC Microfinance Institution
Region Süd- und Ostasien
Sektor Finanzsektor / Mikrofinanz / KMU
Service Investitionsfinanzierung
Projektland Kambodscha
Projektvolumen OeEB 20 Mio. US-Dollar
Projektpartner

FMO, Cordiant, Turkish Demir-Halk Bank, Norfund, OFID, BIO, DEG, Swedfund, E.Sun Commercial Bank, Bank of East Asia

Die Kreditlinien dienen der Finanzierung von Mikro-, Klein- und Mittelbetrieben (MKMU) in Kambodscha. Der Anteil von MKMU an der Gesamtanzahl der Unternehmen im Land wird auf 99 % geschätzt. MKMU sind der wesentliche Faktor in der Entwicklung der Beschäftigungs- und Einkommenssituation in dem von der OECD als "least developed country" (LDC) eingestuften Land.

Durch die Kreditlinien wird lokalen Unternehmen Zugang zu Finanzierungen eröffnet und die Durchführung von Investitionen in einem der ärmsten Länder der Welt ermöglicht. Die Mittel der OeEB leisten damit einen Beitrag zur Stärkung des Privatsektors und zur Erhaltung bzw. Schaffung von Arbeitsplätzen.

Gemessen am Kreditportfolio ist PRASAC die größte Mikrofinanzinstitution des Landes und verfügt über eines der größten Filialnetzwerke in Kambodscha. Bereits im Juni 2013 stellte die OeEB eine erste Kreditlinie in Höhe von 10 Mio. US-Dollar an PRASAC Microfinance Institution bereit.

Video unseres EDFI-Partners und Co-Investors DEG