Im Februar 2016 stellte die OeEB 10 Mio. US-Dollar für eine von der FMO arrangierte Kreditlinie in Höhe von insgesamt 153 Mio. US-Dollar an Commercial Leasing & Finance (CLC) in Sri Lanka bereit. Die Mittel dienen der Vergabe von Krediten an lokale Mikro-, Klein- und Mittelbetriebe (MKMU).

Projektname Commercial Leasing & Finance (CLC) Sri Lanka
Region Süd- und Ostasien
Sektor Finanzsektor / Mikrofinanz / KMU
Service Investitionsfinanzierung
Projektland Sri Lanka
Projektvolumen OeEB 10 Mio. US-Dollar
Projektpartner Commercial Leasing & Finance (CLC) Sri Lanka

MKMU sind das Rückgrat der sri-lankischen Wirtschaft und spielen eine zentrale Rolle in der Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen und der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes. CLC ist auf MKMU-Finanzierungen fokussiert. Die Kreditlinie ermöglicht CLC die Ausweitung ihrer Geschäftstätigkeit mit lokalen MKMU und trägt so zur Stärkung des Privatsektors in Sri Lanka bei.

Neben OeEB und FMO sind DEG, OFID, Finnfund, Proparco, BIO, ResponsAbility, Blue Orchard, Symbiotics, Oikocredit und ACTIAM an der Finanzierung beteiligt.

Zusätzlich zur Kreditlinie stellen OeEB, FMO und Proparco Technical Assistance (TA) Mittel für Maßnahmen zur weiteren Professionalisierung von CLCs Organisation bereit, die das nachhaltige Wachstum der Institution unterstützen sollen. Dieses TA-Paket umfasst Capacity Building in den Bereichen Asset Liability und Risikomanagement, Client Protection Principles und ein Management Development Programme, um Führungskompetenzen und Know-how auf Managementebene zu verstärken.