In unserem Development Report stellen wir jährlich dar, wie unsere Projekte zur wirtschaftlichen Entwicklung in Entwicklungs- und Schwellenländern beitragen. Die wesentlichsten Entwicklungs-Effekte sind hier zusammengefasst.

Werte per 31.12.2019

Erneuerbare Energie

1.262 MW

neu installierte Stromerzeugungskapazität aus erneuerbaren Energiequellen

4.410 GWh

in OeEB-Projekten erzeugter Strom aus erneuerbaren Energiequellen

4 Millionen

Menschen mit erneuerbarer Energie versorgt

29 %

der OeEB-Projekte leisteten einen primären Beitrag zu SDG 7

Klimaschutz

549 Mio. Euro / 40 %

des OeEB-Portfolios sind in klimarelevante Projekte investiert

2,4 Millionen Tonnen

CO2-Emissionen wurden durch OeEB-finanzierte Erneuerbare Energieprojekte eingespart

37 %

der OeEB-Projekte leisteten einen primären Hauptbeitrag zu SDG 13

Finanzielle Inklusion / Mikro-, Klein- und Mittelbetriebe (MKMU)

537.343

Menschen sind in OeEB-finanzierten Unternehmen und Projekten beschäftigt

174.325

MKMU wurden mit OeEB-Finanzierungen erreicht

55 %

der OeEB-Projekte leisteten einen primären Beitrag zu SDG 8

Geschlechtergleichheit

142.348 / 26 %

der in OeEB-Projekten beschäftigten Personen sind Frauen

130 Mio. Euro

an im Jahr 2019 gewährten Krediten trugen zur wirtschaftlichen Stärkung von Frauen bei

6 %

der OeEB-Projekte leisteten einen primären Beitrag zu SDG 5

Kapazitätenaufbau

485

Unternehmen und Finanzinstitute wurden direkt mit technischer Hilfe unterstützt

5.000

Personen erhielten von OeEB direkt finanzierte Trainingsmaßnahmen

Infrastruktur

12 %

der OeEB-Projekte leisteten einen primären Beitrag zu SDG 9

Least Developed Countries

11 %

des OeEB-Portfolios sind in LDCs investiert

Mobilisierung privater Mittel

134 Mio. EUR

an privatem Kapital wurden durch OeEB-Finanzierungen mobilisiert

Entwicklungs-Effekte 2019

Erfahren Sie mehr über die entwicklungspolitischen Effekte der OeEB-Projekte.
Download

Kontaktieren Sie uns

Oesterreichische Entwicklungsbank AG - OeEB
T +43 1 5331200-0
F +43 1 5331200-5252