Seite 29 - OeEB-Geschaeftsbericht-2013

Basic HTML-Version

OeEB – Geschäftsbericht 2013
29
Jahresabschluss 2013
3.2.2.12 Darstellung der Fristigkeiten gem. § 64 Abs 1 Z 4 BWG
Die nicht täglich fälligen Forderungen an Kreditinstitute
gliedern sich wie folgt:
In oben angeführter Tabelle sind die Zinsab-
grenzungen in Höhe von 1.306.867,00 Euro (2012:
1.105.046,21 Euro) nicht angeführt.
Außerdem ist eine Wertberichtigung gemäß § 57 BWG
von 850.000,00 Euro (2012: 850.000,00 Euro) nicht
enthalten.
31.12.2013
EUR
31.12.2012
EUR
nicht täglich fällige Forderungen an Kreditinstitute
Bis 3 Monate
Mehr als 3 Monate bis 1 Jahr
Mehr als 1 Jahr bis 5 Jahre
Mehr als 5 Jahre
-
3.021.294,09
99.776.818,17
65.876.658,69
-
18.789.601,33
57.624.606,25
56.802.885,60
Summe
168.674.770,95
133.217.093,18
Die nicht täglich fälligen Forderungen an Kunden
gliedern sich wie folgt:
In oben angeführter Tabelle sind die Zinsabgrenzungen
in Höhe von 504.945,35 Euro (2012: 248.263,86 Euro)
nicht angeführt.
Außerdem ist eine Wertberichtigung gemäß § 57 BWG
von 850.000,00 Euro (2012: 850.000,00 Euro) nicht
enthalten.
31.12.2013
EUR
31.12.2012
EUR
nicht täglich fällige Forderungen an Kunden
Bis 3 Monate
Mehr als 3 Monate bis 1 Jahr
Mehr als 1 Jahr bis 5 Jahre
Mehr als 5 Jahre
-
-
24.788.454,52
79.289.874,55
-
-
16.163.479,59
45.415.275,12
Summe
104.078.329,07
61.578.751,42