OeEB Geschäftsbericht 2015 - page 33

33
Gemäß § 3 Abs. 1 Z 7 BWG finden in Bezug auf Rechtsgeschäfte der Oesterreichische Kontrollbank Aktien-
gesellschaft (kurz: OeKB) im Rahmen der Ausfuhrförderung gemäß dem Ausfuhrförderungsgesetz 1981 und
dem Ausfuhrfinanzierungsförderungsgesetz 1981 die Verordnung (EU) Nr. 575/2013 und § 39 Abs. 3 und 4
BWG keine Anwendung. Entsprechend der Rechtsfragenbeantwortung der Finanzmarktaufsicht (FMA) vom
7. August 2008 ist diese Ausnahmebestimmung sinngemäß auch auf die Oesterreichische Entwicklungsbank
AG anwendbar, sofern diese Rechtsgeschäfte im Rahmen der Ausfuhrförderung gemäß dem AusfFG und dem
AFFG betreibt. Weiters finden gemäß § 3 Abs. 2 Z 1 BWG die Bestimmungen von Teil 6 der Verordnung (EU)
Nr. 575/2013, die §§ 27a, 39 Abs. 2b Z 7 in Verbindung mit Abs. 4, 39 Abs. 3 und 74 Abs. 6 Z 3 lit. a in
Verbindung mit 74 Abs.1 BWG keine Anwendung.
3.2.3 Erläuterungen zur Gewinn- und Verlustrechnung
3.2.3.1 Zinserträge und Zinsaufwendungen
GESCHÄFTSJAHR 2015
GESCHÄFTSJAHR 2014
ZINSERTRÄGE
EUR
EUR
Zinsen und ähnliche Erträge aus Kredit- und
Veranlagungsgeschäften
für Forderungen an Kunden
6.504.852,58
5.087.347,51
für Forderungen an Kreditinstitute
10.369.591,10
8.159.993,33
für festverzinsliche Wertpapiere
3.139,16
10.672,35
Summe
16.877.582,84
13.258.013,19
GESCHÄFTSJAHR 2015
GESCHÄFTSJAHR 2014
ZINSAUFWENDUNGEN
EUR
EUR
Zinsen und ähnliche Aufwendungen
für Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten
4.890.153,92
4.692.513,16
für Verbindlichkeiten gegenüber Kunden
6.937,07
2.360,25
Summe
4.897.090,99
4.694.873,41
1...,23,24,25,26,27,28,29,30,31,32 34,35,36,37,38,39,40
Powered by FlippingBook