OeEB Geschäftsbericht 2015 - page 28

28
STAND AM
STAND AM
SONSTIGE
1.1.2015
31.12.2015
RÜCKSTELLUNGEN
EUR
ZUFÜHRUNG
VERWENDUNG
AUFLÖSUNG
EUR
Urlaubstage-
154.891,34
173.168,47
154.891,34
0
173.168,47
rückstellung
Rechts-, Prüfungs-
100.000,00
120.100,00
69.311,25
30.688,75
120.100,00
und Beratungsauf-
wendungen
Garantieentgelte
1.377.123,00
1.483.350,00
1.377.123,00
0
1.483.350,00
Übrige
754.817,58
460.820,12
586.520,70
44.392,88
584.724,12
Summe
2.386.831,92
2.237.438,59
2.187.846,29
75.081,63
2.361.342,59
3.2.2.9 Rückstellungen
Die Abfertigungsrückstellung wurde nach Grundsätzen des IAS 19 mit einem Zinssatz von 2,40 % errechnet und
beträgt 94.162,00 Euro (2014: 74.559,00 Euro).
Die sonstigen Rückstellungen setzen sich wie folgt zusammen:
3.2.2.10 Eigenkapital
Das
Grundkapital
der Oesterreichische Entwicklungsbank AG in Höhe von 5 Mio. Euro ist in 50.000 auf
Namen lautende, nennwertlose Stückaktien zerlegt, von denen jede am Grundkapital in gleichem Umfang
beteiligt ist.
Der Jahresüberschuss beträgt 6.114.049,20 Euro. Hiervon wurden den
freien Rücklagen
5.978.000,00 Euro
zugeführt. Weiters wurde die
Haftrücklage
gemäß § 57 Abs. 5 BWG mit 6.045,51 Euro dotiert, sodass sich ein
Bilanzgewinn
inklusive Gewinnvortrag von 44.381,24 Euro in Höhe von 174.384,93 Euro ergibt. Der Vorschlag
für die Gewinnverteilung im Geschäftsjahr 2015 beläuft sich auf 130.000,00 Euro, d.s. 2,6 Euro je Aktie. Die
Gesamtkapitalrentabilität
für 2015 beträgt 0,92 %.
1...,18,19,20,21,22,23,24,25,26,27 29,30,31,32,33,34,35,36,37,38,...40
Powered by FlippingBook