Funding tomorrow's prosperity.
Willkommen

  Projektstories 

Mit unseren Projekten tragen wir zu einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung bei - sei es über unser Engagement im Mikrofinanzbereich, über Finanzierungen von Infrastrukturprojekten oder über Beteiligungen.  

  Albanien: Mit Keksen aus der Armut

Durch Mikrokredite aus der Not: Ein Unternehmer aus Albanien schafft den Unternehmenserfolg dank eines Kredites und seiner Beharrlichkeit. weiter

  Georgien: Energiebrücke für den Schwarzmeerraum

Der Kaukasus-Staat stärkt mit Hilfe der OeEB und Siemens Österreich sein Wasserkraftpotenzial und sichert gleichzeitig den Energieaustausch mit Europa. weiter

  Georgien: Neue Unternehmen bringen Schwung in die Wirtschaft

Die OeEB beschloss im Frühjahr 2008, den georgischen Finanzsektor zu stärken und stellte 49,75 Prozent einer gemeinsamen Kreditlinie mit der KfW über insgesamt 47,5 Mio. US-Dollar für die ProCredit Georgien bereit. weiter

  Honduras: Eine Leitung in die Zukunft

Die OeEB und der private Kraftwerksbetreiber COHERSA versorgen fünf honduranische Dörfer rund um das Wasserkraftwerk La Vegona mit sauberem Strom. weiter

  Honduras: Energie als Schlüsselfaktor

Valle Solar, das größte Solarkraftwerk des Landes soll dabei helfen, den Engpass an Energie zu bewältigen. Die OeEB achtet als Kreditgeber auf das gute Einvernehmen mit der lokalen Bevölkerung und den sorgsamen Umgang mit dem Rohstoff Wasser. weiter

  Indien: Frauen fördern via Mikrofinanz

Die OeEB ist mit 4,8 Mio. Euro an Women's World Banking beteiligt und unterstützt damit Mikrofinanzinstitute mit einem besonderen Fokus auf Frauen – denn diese haben oft keinen Zugang zu Finanzprodukten. weiter

  Kosovo: Fernwärmeprojekt sichert Wärmeversorgung in Prishtina

In Prishtina kann sich das Fernheizwerk nicht genug Brennstoff leisten, während die Abwärme des nahen Braunkohlekraftwerks ungenutzt bleibt. Ein von der OeEB mitfinanziertes Projekt soll das ändern.

weiter

  Mexiko: Schüttguthafen eröffnet neue Exportmöglichkeiten

Ein Kran aus den österreichischen Alpen trägt dazu bei, die Importe und Exporte Mexikos anzukurbeln. weiter

  Naher Osten: Neue Perspektiven jenseits des Mittelmeers

Der SANAD Fund for MSME stärkt durch Kredite Mikro-, Klein- und Mittelbetriebe (MKMU) im Nahen Osten und in Nordafrika. Die OeEB unterstützt den Fonds – mit Fokus auf von der Flüchtlingskrise stark betroffene Länder. weiter

  Nicaragua: Mit heißem Dampf aus der Armut

Der Bau des geothermischen Kraftwerks in San Jacinto läutet für die Bevölkerung eine neue Ära in der Nutzung lokaler erneuerbarer Energiequellen ein. weiter

  Ostafrika: Mikrokredite - Die Bank kommt zu ihren Kunden

Rhoda Tarus kam mit niedrigen Erwartungen: Sie besaß kein Land, wer also sollte ihr Geld leihen? Wie sollte sie sich eine Existenz aufbauen, wie ihre Geschäftsideen verwirklichen? weiter

  Südkaukasus: Risikokapital und Know-how

Neben Kapital fehlt Unternehmen in den Kaukasusstaaten oft auch Expertise, um nachhaltiges Wachstum zu erzielen. Beides adressiert die OeEB mit einem Engagement im SEAF Caucasus Growth Fund. weiter

  Türkei: Effiziente Energie-Bildung

Die Şekerbank setzt auf Spezialkredite für Energieeffizienzinvestitionen und auf Bewusstseinsbildung bei Kunden und Angestellten. Ihr Partner dabei: die OeEB. weiter

  Uganda: Geldtransfers in entlegene Gebiete

Geld aus der Hauptstadt, wo man leichter einen Job findet, zur Familie am Land zu transferieren, ist in Uganda nicht immer eine Selbstverständlichkeit gewesen. Moderne Finanzdienstleister wie Chims Africa Ltd. ebnen nun diesen Weg.

  weiter



OeEB auf Twitter
Folgen Sie uns jetzt auf Twitter
Kontakt

Oesterreichische Entwicklungsbank AG

Tel. +43 1 533 12 00-0

Fax +43 1 533 12 00-5252

E-Mail senden