Funding tomorrow's prosperity.
Willkommen

  OeEB verbessert Wasserversorgung in Bosnien 

Die OeEB unterzeichnete eine Risikounterbeteiligung in Höhe von 5,5 Mio. Euro an einer Kreditlinie der KfW. Die Mittel dienen der Finanzierung von Investitionen zur Verbesserung der Wasserversorgung in den bosnischen Städten Tuzla und Zenica.

Die geplanten Maßnahmen umfassen unter anderem den Austausch und die Erweiterung von Leitungen und Abwasserkanälen, die Modernisierung von Wasseraufbereitungs- und Quellenanlagen sowie die Anschaffung technischer Geräte.


Dadurch sollen Wasserverluste reduziert, die Effizienz und Zuverlässigkeit der Wasserversorgung gesteigert und die Trinkwasserqualität erhöht werden, um so die Lebensbedingungen der Bevölkerung nachhaltig zu verbessern.



Kontakt

Oesterreichische Entwicklungsbank AG

Tel. +43 1 533 12 00-0

Fax +43 1 533 12 00-5252

E-Mail senden