Funding tomorrow's prosperity.
Willkommen

  OeEB bringt Strom in honduranische Dörfer 

Die OeEB stellt Advisory Programmes Mittel für den Anschluss von fünf honduranischen Dörfern an das Stromnetz bereit.

Gemeinsam mit Partnern stellte die OeEB eine Finanzierung für den Bau des privaten Wasserkraftwerkes "La Vegona" im Norden von Honduras bereit. Die 38,5-Megawatt-Anlage liefert Strom vor allem für das Wirtschaftszentrum um San Pedro Sula.


Auf Initiative der OeEB und des privaten Kraftwerksbetreibers COHERSA wurden nun auch die Dörfer Plan Grande, Aguas de la Reina, San Luis Calichito, Pozas de Aqua und La Bolsita im Umkreis des Wasserkraftwerks an das Stromnetz angeschlossen.


Der Zugang zu Strom verbessert die Sicherheitssituation in der Nacht sowie die Ausbildungsmöglichkeiten in den Schulen und gibt den Menschen die Möglichkeit, eigene kleine Betriebe aufzubauen.

Weitere Projekte mit COHERSA:

OeEB-Finanzierung für Errichtung des Wasserkraftwerks La Vegona

 



Kontakt

Oesterreichische Entwicklungsbank AG

Tel. +43 1 533 12 00-0

Fax +43 1 533 12 00-5252

E-Mail senden