Funding tomorrow's prosperity.
Willkommen

  Kreditlinie für erneuerbare Energieprojekte in Südafrika 

Die OeEB vergibt eine langfristige Kreditlinie in Höhe von 20 Mio. US-Dollar an ihren Bestandskunden FirstRand Bank Ltd. Die Mittel dienen der Finanzierung von erneuerbaren Energieprojekten in Südafrika.

Der südafrikanische Strommarkt ist geprägt durch Stromknappheit. Immer wieder kommt es zu Stromausfällen und Stromrationierungen, eine Netzstabilität ist für viele Städte und Orte nicht gesichert. Zudem basiert die Energieproduktion zu mehr als 90 % auf fossilen Brennstoffen.


Die Regierung forciert daher den Ausbau von Erneuerbaren Energien um unterentwickelten Regionen Zugang zu leistbarer, sauberer Energie zu ermöglichen und die angestrebten CO2-Ziele zu erreichen. Jedoch können langfristige Finanzierungen für die Umsetzung der geplanten Projekte vom lokalen Finanzsektor nicht bzw. nicht ausreichend bereitgestellt werden.


Die Kreditlinie der OeEB unterstützt die FirstRand Bank Ltd. in der Ausreichung langfristiger Finanzierungen für erneuerbare Energieprojekte (Wind-, Solar-, Kleinwasserprojekte) in Südafrika. Dadurch wird zur Verbesserung der Energieversorgung, zum Klimaschutz sowie zur Reduktion der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen beigetragen.

Weitere Projekte mit FirstRand Bank Ltd.:

OeEB-Kreditlinie zur Finanzierung von Infrastrukturprojekten in Subsahara-Afrika



Kontakt

Oesterreichische Entwicklungsbank AG

Tel. +43 1 533 12 00-0

Fax +43 1 533 12 00-5252

E-Mail senden