Funding tomorrow's prosperity.
Willkommen

  OeEB-Beteiligung an Caucasus Clean Energy Fund 

Die OeEB beteiligt sich mit 7 Mio. US-Dollar am Caucasus Clean Energy Fund und trägt so zur Verbesserung der Energieversorgung in Georgien bei.

Der Caucasus Clean Energy Fund investiert in die Errichtung kleiner und mittelgroßer Wasserkraftwerke in Georgien. Die durchschnittliche Produktionskapazität der Kraftwerke liegt bei 10-20 MW. Insgesamt soll mit 8-10 Investments eine Kapazität von etwa 150 MW erreicht werden. Neben Eigenkapital stellt der Fonds den Projektentwicklern auch Know-how in operationellen, technischen und strategischen Belangen zur Verfügung.


Die verbesserte Nutzung des großen Wasserkraftpotenzials Georgiens leistet einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Energieversorgung sowie zur Reduktion der Abhängigkeit des Landes von Energieimporten.



Kontakt

Oesterreichische Entwicklungsbank AG

Tel. +43 1 533 12 00-0

Fax +43 1 533 12 00-5252

E-Mail senden