Funding tomorrow's prosperity.
Willkommen

  Risikounterbeteiligung an einer KfW-Kreditlinie für den Bau von Kleinwasserkraftwerken in Georgien 

Im Dezember 2012 unterzeichnete die OeEB eine Risikounterbeteiligung in Höhe von 12,5 Mio. Euro an einer langfristigen KfW-Kreditlinie zum Bau und der Rehabilitierung von kleinen und mittelgroßen Wasserkraftwerken.

Die Kreditlinie leistet einen Beitrag zur Sicherstellung einer kostengünstigen, nachhaltigen und umweltfreundlichen Verbesserung und Stabilisierung der Stromversorgung Georgiens. Weiters werden die Stromexportmöglichkeiten des Landes durch den Ausbau der Stromproduktion aus erneuerbaren Energiequellen gefördert. Der Ausbau der Produktionskapazitäten aus erneuerbaren Energien reduziert die Energieerzeugung aus fossilen Kraftwerken und trägt somit kosteneffektiv zu einer Minderung der CO2-Emissionen sowie anderer klima- und umweltschädlicher Emissionen bei.


Zur Unterstützung der Projektentwickler durch technische Hilfestellungen stellt die OeEB zusätzlich AP-Mittel bereit.



Kontakt

Oesterreichische Entwicklungsbank AG

Tel. +43 1 533 12 00-0

Fax +43 1 533 12 00-5252

E-Mail senden