Funding tomorrow's prosperity.
Willkommen

  OeEB-Beteiligung an Africa Renewable Energy Fund 

Über eine Beteiligung in Höhe von rund 8 Mio. US-Dollar am Africa Renewable Energy Fund (AREF) trägt die OeEB zur Verbesserung der Energieversorgung in Subsahara-Afrika bei.

Das rasante Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum in den Ländern Subsahara-Afrikas führt auch zu einem starken Anstieg der Nachfrage nach Energie. Obwohl die Region über großes Potenzial für die Nutzung von erneuerbaren Energiequellen verfügt, wurde dieses bisher noch kaum genutzt. Rund 620 Millionen Menschen haben keinen Zugang zu Elektrizität, Stromausfälle gehören zum Alltag.

 

Ziel des Africa Renewable Energy Fund ist es, durch Investitionen in Erneuerbare Energie-Projekte zur Verbesserung der Energieversorgungssituation in Subsahara-Afrika beizutragen. Dabei arbeitet der Fonds vorwiegend mit lokalen Projektentwicklern zusammen und stellt neben Eigenkapital auch Know-how für die Projektvorbereitung und -umsetzung bereit.


Das Gesamtvolumen des Fonds beträgt rund 200 Mio. US-Dollar. Das Portfolio umfasst neben Wasserkraftprojekten vor allem Wind- und Solarkraft- sowie Geothermie- und Biomasseprojekte.



Kontakt

Oesterreichische Entwicklungsbank AG

Tel. +43 1 533 12 00-0

Fax +43 1 533 12 00-5252

E-Mail senden