Funding tomorrow's prosperity.
Willkommen

  Presse Service 

Sie sind Medienvertreter und haben Fragen zur Oesterreichischen Entwicklungsbank?  Bitte wenden Sie sich an Frau Mag. Angelika Rädler:
Tel.: +43 1 533 12 00-2979 oder angelika.raedler@oe-eb.at

Presseinformationen

  11. September 2017 - Rendcor: Klimaschutz-Know-how für Entwicklungsländer

Kompetenz und Kapital aus Österreich für den Ausbau erneuerbarer Energien in Entwicklungsländern: So lautet die Zielsetzung der Projektentwicklungsgesellschaft Rendcor (Renewable Energy Development Corporation), die vom renommierten Ingenieurbüro ILF Consulting Engineers (ILF) und der Oesterreichischen Entwicklungsbank AG (OeEB) gegründet wird. Die ersten Projekte sollen in Südostasien umgesetzt werden. weiter

  22. Juni 2017 - Entwicklung braucht Investitionen in neue Technologien

Geld aus der Hauptstadt, wo man leichter einen Job findet, zur Familie am Land zu transferieren, ist in Uganda nicht immer eine Selbstverständlichkeit gewesen. Moderne Finanzdienstleister wie Chims Africa Ltd. ebnen nun aber diesen Weg. weiter

  22. März 2017 - Schwerpunkte Energie und KMU konsequent umgesetzt

Konsequent umgesetzt hat die Oesterreichische Entwicklungsbank AG (OeEB) ihre strategischen Schwerpunkte Energie und KMU-Förderung im abgelaufenen Geschäftsjahr. Etwa 80 Prozent der Finanzierungen, die 2016 für Investitionen in Entwicklungsländern bereitgestellt worden sind, entfielen auf diese Sektoren. weiter


 


OeEB auf Twitter
Folgen Sie uns jetzt auf Twitter
Kontakt

Mag. Angelika Rädler

Tel. +43 1 533 12 00-2979

Fax +43 1 533 12 00-5252

E-Mail senden

BA Verena Kastner

Tel. +43 1 533 12 00-2993

Fax +43 1 533 12 00-4993

E-Mail senden