Funding tomorrow's prosperity.
Willkommen

24.09.2015

  SDGs: Privatsektor muss wesentlichen Beitrag leisten 

"Von neuen, menschenwürdigen Jobs über die Versorgung mit Energie bis zum Zugang zu Finanzdienstleistungen: Die Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) fordert auch das ambitionierte Einbinden des Privatsektors." Darauf machen die Vorstände der OeEB, Andrea Hagmann und Michael Wancata, aufmerksam.

90 Prozent der Jobs in Entwicklungsländern werden von privaten Unternehmen geschaffen. Entsprechend wird der Privatsektor bei der Umsetzung der SDGs eine bedeutende Rolle einnehmen.


"Die OeEB finanziert vorrangig den Ausbau der erneuerbaren Energie und unterstützt Energie-Effizienz-Maßnahmen in Entwicklungsländern, wie das in SDG 7 angepeilt wird", erklären Hagmann und Wancata. Der Aufbau von Klein- und Mittelbetrieben, einer zuverlässigen und nachhaltigen Infrastruktur und der Zugang zu Finanzdienstleistungen (SDG 8 und 9) sind weitere Ziele, die die OeEB als zentrale Aufgabe erachtet.


Zur ausführlichen Presseaussendung

 

 

     


Kontakt

Oesterreichische Entwicklungsbank AG

Tel. +43 1 533 12 00-0

Fax +43 1 533 12 00-5252

E-Mail senden