Funding tomorrow's prosperity.
Willkommen

14.10.2011

  Studie zeigt Marktpotenziale für Österreichische Unternehmen in Afrika auf 

Das Marktpotential Afrikas analysiert eine neue Studie, die vom renommierten Bureau for Institutional Reform und Democracy (BiRD) im Auftrag der Oesterreichischen Entwicklungsbank und kofinanziert von der Wirtschaftskammer Österreich erstellt wurde.

Die "Marktpotenzialanalyse Afrika für internationale Programme und Projekte" beinhaltet umfassende Informationen für österreichische Unternehmen. Damit soll einerseits ein zielgerichtetes Engagement der österreichischen Wirtschaft in Afrika erleichtert und andererseits die Rückflüsse aus dem internationalen Projektgeschäft erhöht werden.

 

Die Studie baut auf der "Marktpotenzialanalyse Subsahara-Afrika" aus dem Jahr 2008 auf. Der Fokus wurde nun auf ganz Afrika erweitert, zusätzliche Schwerpunktländer und –Sektoren wurden berücksichtigt.

Umfassender Überblick

Detailliert geht die "Marktpotenzialanalyse Afrika" auf den Sektor Erneuerbare Energie ein. Darüber hinaus gibt die Studie einen Überblick über die wichtigsten in Afrika tätigen internationalen Finanzinstitutionen (IFIs), zeigt allgemeine und länder- sowie sektorspezifische Marktpotenziale im Rahmen international finanzierter Programme und Projekte auf und weist konkret auf laufende und geplante Projektausschreibungen hin.


Kontakt

Oesterreichische Entwicklungsbank AG

Tel. +43 1 533 12 00-0

Fax +43 1 533 12 00-5252

E-Mail senden
Downloads