Funding tomorrow's prosperity.
Willkommen

12.11.2015

  10 Mio. Euro für MKMU in Nordafrika 

Die OeEB investiert 10 Mio. Euro in den SANAD Fund for MSME und trägt so zur Stärkung von Mikro-, Klein- und Mittelbetrieben (MKMU) in Nordafrika und dem Mittleren Osten (MENA) bei.

SANAD wurde 2011 gegründet. Der Fonds stellt mittel- und langfristige Kredite an Finanzinstitutionen im Mittleren Osten und Nordafrika bereit und stärkt so den MKMU-Sektor und den Finanzmarkt der Region.


"Die Investition in SANAD unterstreicht unser Ziel, zur wirtschaftlichen Entwicklung der MENA-Region beizutragen. MKMUs sind das Rückgrat der Wirtschaft – wird ihnen der Zugang zu dringend benötigten Krediten ermöglicht, können neue Arbeitsplätze geschaffen werden", erklärt Andrea Hagmann, Mitglied des Vorstandes der OeEB.

 

Zur ausführlichen Presseaussendung (auf Englisch)

 


Kontakt

Oesterreichische Entwicklungsbank AG

Tel. +43 1 533 12 00-0

Fax +43 1 533 12 00-5252

E-Mail senden