Funding tomorrow's prosperity.
Willkommen

12.10.2011

  7,5 Mio. US-Dollar-Kreditlinie der OeEB für DemirBank in Aserbaidschan 

Insgesamt werden 25 Mio. US-Dollar über die FMO mit weiteren Projektpartnern wie der Raiffeisen Bank International bereit gestellt. Der Vertrag wurde anlässlich des Besuchs von Bundespräsident Heinz Fischer in Baku unterzeichnet.


Die OeEB vergibt dabei eine Kreditlinie über 7,5 Mio. US-Dollar. Sie ist Teil einer internationalen Finanzierung, die unter der Führung der niederländischen Entwicklungsbank FMO auch von privaten Kreditgeben wie der Raiffeisen Bank International AG (RBI) kommt. Die Kreditlinie ermöglicht es der DemirBank, den Aufbau von Kleinst-, Klein- und Mittelbetrieben zu unterstützen.


Zur ausführlichen Presseaussendung


Kontakt

Oesterreichische Entwicklungsbank AG

Tel. +43 1 533 12 00-0

Fax +43 1 533 12 00-5252

E-Mail senden