Funding tomorrow's prosperity.
Willkommen

08.05.2009

  OeEB unterzeichnet EDFI-Grundsätze zur verantwortungsvollen Finanzierung 

Europäische Entwicklungsfinanzinstitutionen handeln ab sofort auf Basis von „Principles for Responsible Financing“

Die 16 Mitglieder der Vereinigung Europäischer Entwicklungs- finanzierungsinstitutionen (EDFI), darunter auch die OeEB, haben gestern Abend beim Jahrestreffen in Köln eine Grundsatzerklärung zur Ko-Finanzierung von Projekten unterzeichnet.

Lokale Wirtschaft in Entwicklungs- und Reformländern im Mittelpunkt

Mit den „Principles for Responsible Financing“ unterstreichen die EDFI-Mitglieder die Wirksamkeit ihrer Investitionsaktivitäten für die lokale Wirtschaft in Entwicklungs- und Reformländern. Sie verdeutlichen, dass die Beachtung der Menschenrechte sowie die ökologische und soziale Nachhaltigkeit eine wesentliche Grundvoraussetzung für jede Finanzierung durch eine EDFI-Institution ist.

Einheitliche Standards in der Risiko-Evaluierung

Die neuen Grundsätze sollen sicherstellen, dass alle EDFI-Mitglieder in der Evaluierung ökologischer und sozialer Risiken von Projekten nach einheitlichen und abgestimmten Standards handeln. Mit der Erklärung werden die Regelungen und Verfahren der 16 EDFI-Mitglieder weiter harmonisiert.

Harmonisierte Umwelt und Sozialstandards seit 2007

Bereits 2007 haben sich die EDFI-Mitglieder auf harmonisierte Umwelt- und Sozialstandards bei gemeinsamen Finanzierungsaktivitäten geeinigt. Maßstäbe für die EDFI-Mitglieder sind die UN-Menschenrechtscharta, die Konventionen der Internationalen Arbeitsorganisation ILO sowie die Leistungsstandards für soziale und ökologische Nachhaltigkeit der Weltbank-Tochter IFC und die damit verbundenen Richtlinien zu Umwelt, Gesundheit und Sicherheit.


Kontakt

Oesterreichische Entwicklungsbank AG

Tel. +43 1 533 12 00-0

Fax +43 1 533 12 00-5252

E-Mail senden
Weiterführende Links
Downloads